Das laufende Einsatzjahr 2018, 

 

Get Adobe Flash player

 


Rückblick auf das Jahr 2017!

ein paar Worte die aber wichtig sind,

 

Auch im Jahr 2017, haben die Rettungshunde der Feuerwehren in 
Rheinland Pfalz am Standort der Einheit Südliche Weinstraße wieder zahlreiche
Einsätze absolviert, um den Einsatzkräften bei der Suche nach vermissten Personen zu helfen. Insgesamt nahezu 150 Anforderungen waren zu bearbeiten.

Ich danke allen unseren Hundeführerinnen und  Hundeführern für ihr unermüdliches kameradschaftliches und engagiertes arbeiten, allen Ehepartnern und Freunden die in der Einsatzzeit zuhause warten für ihr Verständnis.

Weiterhin danke ich den Kameradinnen und Kameraden des THW Landau und den umliegenden Einheiten des BRH und des ASB als auch unseren eigenen Feuerwehr Facheinheiten RHOT die uns in der einen oder anderen Einsatzlage unterstützten.

Ich danke hiermit ausdrücklich allen Arbeitgebern dafür, die jeweiligen Hundeführer für Einsätze immer wieder vom Arbeitsplatz freizustellen.

Auch unseren politisch verantwortlichen gebührt an dieser Stelle ein besonderer dank, denn auch in angespannten finanziellen Zeiten ist die Unterstützung auf allen Ebenen von Verbandsgemeinde über Kreisverwaltung bis hin zur Landesregierung ungebrochen für diese spezielle und sehr wichtige Arbeit.

 

 


 


 

Einsatz 30/2016, Hubschraubertransport

 

 

 

 

 

Einsatzanfragen in 2018,  

lfd.Nr. 44                                                                                                                                                     

 

Einsätze in 2018,  

lfd.Nr. 33                                                                                                                                                                    

 

Aufgrund einiger Anfragen:

hier folgender Hinweis,


die offiziellen Feuerwehr Facheinheiten Rettungshunde Ortungstechnik Rheinland Pfalz sind,


1.Hamm/Sieg

2.Lahnstein

3.Bad Sobernheim

4.Trier

5.Frankenthal

6.Zweibrücken

7.Südliche Weinstraße


Vermisstenspürhunde werden derzeit in Lahnstein und Südliche Weinstraße geführt, weitere sind in Ausbildung.


Andere Gruppierungen oder Personen die in Sachen Feuerwehr Rettungshunde und/oder Vermisstenspürhunde auftreten, haben mit unseren Einheiten nichts zu tun. Wir können über deren Ausbildung und Qualifikation nichts berichten, ebenso werden diese auch nicht von unseren Leistungsrichtern geprüft.


                                                                                

 

 

 

 

lfd.Nr.

 Datum: 

                            Ereignis:                                                                                                   

Nr.33

10.05.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.32

05.05.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.31

01.05.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.30

28.04.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.29

27.04.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.28

26.04.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.27

21.04.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.26

20.04.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.25

08.04.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.24

07.04.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.32

06.04.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.22

25.03.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.21

10.03.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.20

03.03.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.19

22.02.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.18

21.02.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.17

17.02.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.16

14.02.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.15

07.02.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.14

06.02.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.13

04.02.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.12

02.02.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.11

27.01.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.10

26.01.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, 

Nr.09

15.01.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, Unterstützung für die Polizei bei der Suche nach einer Person die in Eigengefährdung abgängig war. VP durch Polizei gestellt.

Nr.08

13.01.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, Unterstützung für die Polizei und der örtlichen Feuerwehr bei der Suche nach einer vermissten Person. Zusammen mit zwei Rettungshundestaffeln, der Feuerwehr, der Polizei und dem LKA wurde in der Nacht mehrere Stunden nach einer VP gesucht. Nach zwei Stunden Anfahrt waren wir vor Ort, Person konnte während der Suche aufgefunden werden, leider jedoch tot.

Nr.07

11.01.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, Unterstützung für die Polizei bei der Suche nach einer vermissten Person. Näheres kann hierzu nicht berichtet werden um Nachahmungen zu verhindern, nur so viel, Person gefunden und in fachärztliche Behandlung begeben.

Nr.06

11.01.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, Unterstützung für die Polizei bei der Suche nach einer vermissten Person. Mitten in der Nacht verließ eine betrunkene Person ihr zuhause und lief in die kalte dunkle Nacht. Nachdem diese Stunden später noch nicht zurück war wurde eine Vermisstenanzeige erstattet und nach der VP gesucht. VP wohlauf, etwas unterkühlt aufgefunden und ärztlicher Hilfe zugeführt.

Nr.05

08.01.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, Unterstützung für die Polizei bei der Suche nach einer vermissten Person. Zusammen mit Diensthundeführern der Bundespolizei, einem Hubschrauber und mehreren Streifenbesatzungen machten wir uns nach Mitternacht an die Suche nach der VP die bereits seit 11 Stunden vermisst wurde. Es konnte ein mögliches Gebiet trotz zunehmendem Starkwind ausgemacht werden, der Vorschlag mittels Rettungshunden nach und nach den Bereich absuchen zu lassen wurde angenommen. Person aufgefunden, leider jedoch tot.

Nr.04

04.01.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, Unterstützung für die Polizei bei der Suche nach einer vermissten Person. Zusammen mit Diensthundeführern der Polizei, einem Hubschrauber und dem LKA suchten wir die ganze Nacht nach einer VP, unsere Mühen wurden belohnt in dem wir die VP fanden und die Wegstrecke und die Ermittlungen bestätigt wurden.

Nr.03

04.01.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, Unterstützung für die Polizei bei der Suche nach einer behinderten Person die nach der Arbeit in einer Behindertenwerkstatt nicht in ihr betreutes wohnen zurückkehrte und vermisst wurde. Die VP konnte während der Suche im Regen und Sturm in einer Bushaltestelle sitzend aufgefunden werden.

Nr.02

02.01.2018

Einsatz für die VSH RLP Süd, Unterstützung für die Polizei bei der Suche nach einer behinderten Person die aus einer Betreuungseinrichtung vermisst wurde. Die VP konnte im Verlauf der Suche wohlauf aufgefunden werden.

Nr.01

02.01.2018

Einsatz für die gesamte Facheinheit und die VSH RLP Süd, Unterstützung für die Polizei und die zuständige Feuerwehr bei der Suche nach zwei Jugendlichen. Die beiden konnten im Verlauf der Suche aufgegriffen werden.